Förderschwerpunkte der
Elisabeth-Kleber-Stiftung

Die Elisabeth-Kleber-Stiftung fördert Projekte aus den Bereichen Kinder- und Jugend, Völkerverständigung und Senioren. Satzungsgemäß ist die Stiftung hierbei überwiegend auf das Stadtgebiet Hamburg beschränkt. Eine Förderung kann nur zeitlich begrenzt stattfinden, eine dauerhafte Unterstützung ist ausgeschlossen.

Zur Antragsstellung reichen Sie bitte einen kurzen, prägnanten Antrag und eine Projektbeschreibung ein. Zusätzlich wird auch eine Kostenkalkulation benötigt, aus der hervorgeht, welcher Fehlbetrag besteht und für welchen Bereich Sie eine Förderung bei der Elisabeth-Kleber-Stiftung beantragen. Nach Prüfung, ob unsererseits eine Förderung möglich ist, werden wir uns wieder an Sie wenden.