Die Welt in Hamburg zu Hause

Buch- und Ausstellungsprojekt von Saeeid Dastmalchian

Wo bin ich eigentlich zu Hause? – Nur wer sich zugehörig fühlt, ist auch bereit sich für das Allgemeinwohl zu engagieren, so Saeeid Dastmalchian in seinem Ausstellungs- und Buch-Projekt.

Die Ausstellung “Die Welt in Hamburg zu Hause” ist ab 6. Dezember 2011 im Rathaus Hamburg (Foyer) zu sehen.

Dieses Projekt wurde durch die Elisabeth-Kleber-Stiftung gefördert (2011).

buchcover_01