Ausflug zur Beratungsstelle “Barrierefrei leben”

Das Beratungszentrum für Technische Hilfen & Wohnraumanpassung

Am 8. April 2014 begab sich ein kleine Gruppe von Bewohnern des Osterbrookviertels auf den Weg nach Barmbek, um das Beratungszentrum für Technische Hilfen & Wohnraumanpassung zu besuchen. Sie hatte dort Gelegenheit zu schauen welche Möglichkeiten der Unterstützung im Alltag es gibt. Gut ist, das diese Ausstellung anbieterunabhängig zusammengestellt wurde, aber auch Informationen zu Finanzierung und Fördermöglichkeiten bereit hält. Einige Handwerksbetriebe haben sich bereits auf dieses Thema spezialisiert. Die Beratungsstelle kann bei Bedarf Kontakte herstellen.

Schauen Sie mal genau hin. Auf den Fotos sind die kleinen Veränderungen an den Alltagsgegenständen manchmal gar nicht so leicht zu erkennen. Aber hilfreich sind sie doch. In der Ausstellung hat man Gegenstände in die Hand nehmen können, sodass man den Gebrauch testen kann.

Die Elisabeth-Kleber-Stiftung hat diesen Ausstellungsbesuch gern unterstützt.

Dieses Projekt wurde durch die Elisabeth-Kleber-Stiftung gefördert (2014).

Ausstellung Ausstellung_2 Ausstellung_3